Du bist hier: Home » ZumLesen » „Der 5-Stunden-Tag wird kommen“

„Der 5-Stunden-Tag wird kommen“

Der Trend geht hin zu weniger Arbeit. Der 5-Stunden-Tag wird kommen, sagt Futurist Gerd Leonhard voraus.

„Momentan arbeiten Menschen mehr wegen der Technologie, die Kommunikation ständig möglich macht. Das ist ein temporärer Zustand, der unhaltbar, ungesund und nicht effektiv ist. Wenn die Software und die Maschinen besser werden, werden sie uns diese Arbeit auch abnehmen.  Es entsteht damit auch eine Freizeitökonomie, in der wir uns sozial engagieren können, Bücher schreiben, Dinge tun, die nicht bezahlt sind. Es kann sein, dass wir irgendwann gar nicht mehr arbeiten, um den Lebensunterhalt zu verdienen.“

Zum Interview mit Gerd Leonhard in der „Südwest Presse„.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.