Du bist hier: Home » Zukunft des Internets » Die digitale Kränkung des Menschen

Die digitale Kränkung des Menschen

Das Internet ist nicht das, wofür ich es so lange gehalten habe. Ich glaubte, es sei das perfekte Medium der Demokratie und der Selbstbefreiung. Der Spähskandal und der Kontrollwahn der Konzerne haben alles geändert.

Sascha Lobo fordert heute in der „F.A.Z.“ die Entwicklung eines neuen Internetoptimismus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.