Du bist hier: Home » Die Zukunft von Privat » Datenschutz ist ein Standortvorteil

Datenschutz ist ein Standortvorteil

Auf einen Schweizer Anbieter können die USA oder auch die EU so nicht zugreifen – dieser Umstand wird in der Tat zu einem Standortvorteil für hiesige Rechenzentren oder Serverfarmen. Und zu einem Geschäft, in dem bereits einheimische Player wie Swisscom oder neuerdings auch die Post verstärkt aktiv werden möchten.

Dies sagt Hanspeter Thür, Eidgenössischer Datenschutz­beauftragter, im Interview mit der „Berner Zeitung„. Er unterstützt Gerds These, wonach sich in Zeiten des schwindenden Vertrauens in die weltweiten Daten-Hoster sich die Schweiz als sichere Hüterin von Daten positionieren kann. Mehr zu „Data Securely hosted and stored in Switzerland“ gibts hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.