Du bist hier: Home » Digitale Transformation » Die visuelle Gesellschaft: Bilder ersetzen den Text

Die visuelle Gesellschaft: Bilder ersetzen den Text


Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte, gerade auch in den öffentlichen Verkehrsmitteln, wo Piktogramm die Benimmregeln visualisieren. Tatsache ist: Wir entwickeln uns von der verbalen zur visuellen Gesellschaft. Bald werden wir mit Computer reden, die uns antworten werden. „Visualität ist der neue Text“, sagt Gerd Leonhard. Dass es 2050 allerdings nichts mehr zu lesen gebe, bezweifelt er.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.