Du bist hier: Home » AI / künstliche Intelligenz » Künstliche Intelligenz & Internet der Dinge: die wichtigsten Technologietrends (via Netzökonom)

Künstliche Intelligenz & Internet der Dinge: die wichtigsten Technologietrends (via Netzökonom)

Vor einer Woche schrieb Dr. Holger Schmidt auf Netzökonom: „Sind Basistechnologien wie Cloud oder Mobile implementiert, wollen sich die Unternehmen künftig vor allem auf das Internet der Dinge und künstliche Intelligenz konzentrieren. Bei Virtual Reality sind sie noch vorsichtig.“ Und weiter:

„Datenanalyse (Analytics) ist die aktuell wichtigste digitale Technologie in den Unternehmen, gefolgt von Cloud Computing, Mobile und Social Media. Aber künftig gewinnen vor allem das Internet der Dinge und künstliche Intelligenz als Technologietrends an Bedeutung, hat eine Umfrage von MIT Sloan und Deloitte unter 3700 Managern aus aller Welt ergeben. Virtual Reality bleibt vorerst wohl ein Nischenthema, während 3D-Druck natürlich nur in Branchen mit Güterproduktion an Bedeutung gewinnt, im Durchschnitt aber nicht allzu viel zulegen kann.“

Weiterlesen auf Netzökonom

Verwandte Themen:

NZZ: Roboter & künstliche Intelligenz

Gerd Leonhard: Massenarbeitslosigkeit wegen Internet der Dinge?

Gerd Leonhard’s neues Buch „Technology vs Humanity“ (and the coming clash between man and machine) kann bereits heute mit 20% Ermässigung » vorbestellt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.