Du bist hier: Home » Allgemein » Um uns einen Anteil an der Zukunft zu sichern – stellen wir uns der Zukunft

Um uns einen Anteil an der Zukunft zu sichern – stellen wir uns der Zukunft

Great Circle: Der erste Teil unseres Gesprächs mit Futurist Gerd Leonhard betrachtete die Risiken für etablierte Geschäftsfelder wie die Schifffahrt durch die neuen Technologien. Im zweiten Teil diskutieren wir, wo es mit der Schifffahrt hin geht, und ob es überhaupt möglich ist einen Umbruch voraus zu sagen bzw. zu planen, und wie Schifffahrtsgesellschaften ihre Ansichten zu Kerngeschäft und Prozessen ändern, die ihnen einen Anteil an der Zukunft sichern.

Die Schifffahrt ist sicher allgegenwärtig – auch wenn sie sich selbst als nicht ausreichend beachtet glaubt – jedoch kann es in einem solch fragmentierten Markt schwierig sein zu differenzieren. Kann ein Punkt erreicht werden, wo die Schifffahrt in der Lage sein wird, sich auf einen zukünftigenWandel vorzubereiten?

Weiterlesen im englischsprachigen Original auf Great Circle:
„For a stake in the future, embrace the competition“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.