Du bist hier: Home » Digitale Transformation » Der Netzökonom: Die Tipping-Points der Digitalisierung

Der Netzökonom: Die Tipping-Points der Digitalisierung

Ein Beitrag von Dr. Holger Schmidt auf Netzökonom: „Schlechte Nachrichten für Menschen, die sich von der Digitalisierung heute schon überfordert fühlen: Ab 2020 werden die Tipping-Points für wichtige digitale Entwicklungen wie künstliche Intelligenz, selbstfahrende Autos und 3D-Druck erwartet. Sie werden dann zu Massenanwendungen in Wirtschaft, Medizin und Verkehr, erwarten 800 Technologieexperten, die vom World Economic Forum befragt wurden..“ 

zum vollständigen Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.