Du bist hier: Home » Mensch und Maschine » Zukunftsvisionen: Der Unterschied zwischen Mensch und Computer wird in Kürze aufgehoben sein (Timotheus Höttges Interview Zeit Online)

Zukunftsvisionen: Der Unterschied zwischen Mensch und Computer wird in Kürze aufgehoben sein (Timotheus Höttges Interview Zeit Online)

Interessante Zukunftsvisionen dargestellt in einem Interview neulich geführt von Die Zeit mit Timotheus Höttges, Vorstandsvorsitzender der Deutschen Telekom.

Zitate aus dem Gespräch:

Kreativität vs Roboter 3 1024

“Die klassischen physischen Arbeiten werden auf lange Sicht komplett durch Maschinen erledigt werden, davon bin ich zutiefst überzeugt.”

“Sie glauben also, dass die Menschen mit ihrer freien Zeit automatisch etwas anfangen können, was sie glücklich und zufrieden macht? – Höttges: Wir müssen das lernen. Kreativität wird in Schulen viel zu wenig unterrichtet. Sie wird im Job genauso wie im Privaten eine enorme Rolle spielen. Wir verlieren sie ein bisschen dadurch, dass wir uns …”

Weiterlesen im Interview

Verwandte Themen:

Interview: Roboter werden Routinearbeiten machen

Kreative Mitarbeiter: Die smarte Arbeitswelt der Zukunft

Massenarbeitslosigkeit wegen Internet der Dinge und Roboter?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.