Du bist hier: Home » Themen & Angebote

Themen & Angebote

Zukunftsberatung, Keynotes, Präsentationen, Workshops & Interviews

Wohin steuern Wirtschaft, Gesellschaft und Umwelt im Zuge der exponentiell stattfindenden Digitalisierung und des technologischen Fortschritts – und womit müssen wir uns in Zukunft auseinandersetzen?

Als Noah seine Arche baute, regnete es noch nicht. Als Futurist und strategischer Zukunftsberater stelle ich die wichtigen Fragen und gebe zukunftsorientierte Antworten, denn die Zukunft wird immer wieder neu entdeckt und geschaffen. Mein Angebot umfasst die Beratung von Unternehmen, Organisationen und Persönlichkeiten sowie Auftritte als Keynote-Redner.

Aktuelle Themenfelder

  • Technology vs Humanity? [Details]
  • Künstliche Intelligenz und die Zukunft der Menschheit [Details]
  • Mensch und Maschine – Team Human oder Team Robot? [Details]
  • Die Konvergenz von Mensch und Maschine: Segen oder Fluch? [Details]
  • Die digitale Transformation von Business und Gesellschaft [Details]
  • Die Megashifts – was bringen die nächsten 10 Jahre? [Details]
  • Wie wird Ihr Business zukunftsbereit – how to futurize? [Details]
  • Die Zukunft entdecken, designen und realisieren [Details]

Interesse an einem Angebot?

Zukunftsberatung

Die Geschäftsmodelle traditioneller Unternehmen und Organisationen drohen mit der zunehmenden Digitalisierung der globalen Wirtschaft ihre Grundlage zu verlieren. Die digitale Transformation wird für sie zur Herausforderung Nummer eins, denn viele Annahmen und Paradigmen, die lange funktionierten, entpuppen sich jetzt als Klotz am Bein.

Mit meinem Unternehmen The Futures Agency unterstütze ich weltweit Unternehmen und Organisationen in Workshops, Seminaren, Think-Tank-Events sowie als Futurist in Residence zu folgenden Themen:

  • Geschäftsmodelle der Zukunft
  • Digitale Trends sowie Marktszenarien und -Strategien
  • Erschliessung neuer Geschäftsfelder
  • Die Business-Logik von morgen
  • Sparring-Partner für CEOs
  • Strategien zu digitalen Inhalten

Keynote-Speaker

Als Keynote-Speaker trete ich heute weltweit jedes Jahr an über 80 Konferenzen auf, wo ich Antworten auf Fragen zu den Themenkreisen der Zukunft gebe:

  • digitale Geschäfts- und Gesellschaftsmodelle
  • Innovation
  • E-Commerce
  • Technologieentwicklung
  • Werbung, Marketing, Branding
  • Kommunikationsmittel und -arten der nächsten Generation

In den letzten zwölf Jahren habe ich über 250.000 Führungskräfte und Fachleuten in 54 Ländern mit meinen Vorträgen über zukünftige Entwicklungen begeistert.

Was Gerd Leonhards Kunden über ihn sagen – eine Auswahl.

Weitere Auftritte finden Sie hier.

Jede meiner multimedialen Präsentationen ist einzigartig. Thematisch und konzeptionell passe ich meine Auftritte an Konferenzen, Kongressen und Seminaren an die Wünsche und Bedürfnisse meiner Auftraggeber an.

Meine Fähigkeit, auch komplexe Zusammenhänge verständlich und unterhaltsam zu präsentieren. Dank meiner Vergangenheit als Musiker und Autor auf der Bühne weiss ich, mein Publikum zu fesseln.

Speakers Key Facts

  • CEO The Futures Agency GmbH
  • Futurist, Strategie-Berater, Keynote-Speaker
  • Zukunftsberater und Autor
  • Geburtsdatum: 17. April 1961
  • Schweizer und deutscher Bürger
  • Sprachen: Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch

Angebot

  • Workshops und Seminare zu Technologie, Marketing und Werbung, Telekommunikation, Kultur, Tourismus, Banking, Handel, Sustainability und Energiewende.
  • Experte für die Zukunft der Medien und deren Geschäftsmodelle
  • CEO-Zukunfts-Coaching und persönliche Beratung
  • Futurist in Residence
  • In Vorbereitung: Webformat The Future Show (TFS)

Interesse an einem Angebot?

Themenfelder

Technology vs Humanity?
  • In diesem neuen Talk, das auf seinem neuen Buch „TECHNOLOGY vs. HUMANITY“ basiert, spricht Gerd die „zukünftigen Schocker“ an, die auf die Menschheit warten, da diese in eine Welt von Big Data / Tech / AI-Dominanz eintaucht. Diese beeindruckende Präsentation, am Schnittpunkt von Technik und Ethik, wird Ihr Publikum weit über ihre täglichen Sorgen hinausgehen und den Kern des menschlichen Wissens herausfordern – unsere gemeinsamen Werte, glaubt und begehrt nach Glück.
Künstliche Intelligenz und die Zukunft der Menschheit
  • Künstliche Intelligenz (AI) hat sich zu einem globalen Schlagwort entwickelt und Investitionen in AI und deren Umfeld explodieren. Die Aufregung ist eindeutig ansteckend, aber viele führende Wissenschaftler und Technologen haben große Bedenken über die Kontrolle von AI oder vielmehr AGI (künstliche allgemeine Intelligenz). Gleichzeitig ist der Nutzen der intelligenten Hilfe (IA) und der so genannten schmalen KI ein großes Versprechen für alle Bereiche der Wirtschaft und Industrie, wie zB Finanzdienstleistungen und Banken, Gesundheitswesen und Medizin, Logistik, intelligente Städte und das Internet Dinge, im Allgemeinen.
Mensch und Maschine – Team Human oder Team Robot?
  • Vielleicht ist es das tiefgelegenste Problem der Menschheit: Unsere Beziehung zu den Computern, Bots, Geräten, Robotern und Maschinen, die unser Leben immer wieder umgeben, überall und zu jeder Zeit. Menschen und „intelligente Maschinen“ verbinden und überlappen sich zunehmend. Einige Silicon Valley Pundits können sogar argumentieren, dass uns eine volle Symbiose von Mann und Maschinen kurz bevorsteht. Das Internet der Dinge (IoT) ist schon hier, und die künstliche Intelligenz ist zu einem globalen Schlagwort geworden. Aber wie werden wir – als lineare und völlig ineffiziente Wesen – mit diesem globalen Tsunami von Echtzeit-Informationen fertig? Was geschieht mit unseren Werten und Ethik in einer Welt von ultra-intelligenten Agenten, künstlicher Intelligenz und der kommenden „Singularität“? Doch am wichtigsten: Wie werden wir eine gute Mann-Maschine-Balance definieren?
Die Konvergenz von Mensch und Maschine: Segen oder Fluch?
  • In einer Zeit, in der Maschinen nicht nur unsere Arbeit nehmen, sondern auch unser Leben führen, stellt sich eine Frage: Wie werden wir auf die beispiellosen ökonomischen, gesellschaftlichen und ethischen Fragen antworten, die diese Mensch-Maschine-Symbiose aufwerfen wird? Der exponentielle technologische Wandel beeinflusst unser Leben in jeder Hinsicht und intelligente digitale Agenten (IDAs) und Bots sind im Begriff, so normal wie Smartphones zu werden. Was bedeutet es, in naher Zukunft menschlich zu sein? Was wird mit Arbeit und Arbeitsplätzen geschehen, zu unseren Sozialverträgen und Ethik und zu der Art, wie wir Geschäfte machen?
Die digitale Transformation von Business und Gesellschaft
  • Erfolgreiche Unternehmen pflegen immer ein konstantes Gespräch über die Zukunft: Welche Lehren müssen heute operationalisiert werden um zukünftige Irrelevanz oder Ausrottung zu vermeiden? Es ist wichtig zu verstehen, dass alles, was digitalisiert, automatisiert oder virtualisiert werden kann, sein wird. Kognition, Automatisierung, Disintermediation und Robotisierung finden mittlerweile in allen Branchen statt, nicht nur in den Medien. Digitale Transformation – von einer analogen oder halb-digitalen Welt in eine digital-native Welt – ist sicher die 1. Herausforderung-Chance in den nächsten 5-7 Jahren.
Die Megashifts – was bringen die nächsten 10 Jahre?
  • Die weltweit führenden Technologiemarken und digitalen Plattformen wachsen schneller als je zuvor, während viele etablierte Unternehmen und Marken gezwungen sind, sich zu „drehen“ und sich dramatisch neu zu erfinden – die Automobilindustrie gibt dafür das bestmögliche Beispiel! Gerd schaut in diesem Thema über den Tellerrand, erläutert wie man über die Darwinsche Phase der „Cybermorphose“ hinausgeht und sich zu einer zukunftsweisenden Organisation entwickelt. Der exponentielle technologische Fortschritt macht eine Vielzahl von kombinatorischen Entwicklungen wie das Internet der Dinge (IoT), die künstliche Intelligenz, das tiefe Lernen und die Robotik, die Neudefinition von Privatsphäre und Sicherheit, neue Mensch-Maschine-Schnittstellen und mehr.
Wie wird Ihr Business zukunftsbereit – how to futurize?
  • In diesem dynamischen Gespräch vermittelt Gerd die Aufregung, die oft notwendig ist, um Ihr Geschäft oder Ihre Organisation wirklich zu „futurisieren“ und herauszufordern. Veränderte Denkweisen, toxische Annahmen oder zufriedene Einstellungen – was ändern? Das Verständnis, dass der „Digital-Default“ zum neuen „Normal“ wird, ist für den Prozess der Errichtung einer neuen Zukunft oft entscheidend. Alles und jeder dauerhaft verbunden – überall und zu jeder Zeiten! Mobile Geräte sind bereits zu unseren externen Gehirnen geworden, während Bots und intelligente Assistenten zur nächste Stufe der „Erweiterung des Menschen“ beitragen. Diese kommende hypervernetzte Gesellschaft wird nicht nur die Definition von Eigentum und Kontrolle ändern, sondern Geschäftsmodelle im Allgemeinen.
Die Zukunft entdecken, designen und realisieren
  • Die Unternehmensführung hat bislang weitgehend auf militärischen Beispielen beruht. Aber wegen der exponentiellen technologischen Entwicklungen verändert sich auch die Führung in radikaler Weise. Wie können Sie also Ihre veränderte Rolle erfassen? Welche menschlichen Fähigkeiten müssen Sie neben den strategischen, finanziellen oder technologischen Wissenschaften entwickeln? Und wie können Sie bei Entscheidungsfindungen eine zukünftige Denkweise einsetzen? In diesem neuen Gespräch spricht Gerd Leonhard über die Welt der Unternehmensführung, wo die meisten Modelle plötzlich veraltet sind und liefert zugleich inspirierende Lehren aus den parallelen Welten der Phantasie und Erfindung.

Weitere Themen:

  • Die Zukunft von Arbeit und Jobs
  • Digitaler Darwinismus – Gewinner und Opfer der digitalen Transformation
  • Privatsphäre vs. Überwachung im Zeitalter von Big Data
  • Meins, deins, unseres – die Zukunft von Ferien, Wohnen und Verkehr
  • Von Ego zu Öko – Kapitalismus Reloaded
  • Mobiles Marketing, Werbung und Verkaufen: Szenarien bis 2020
  • Der faustische Pakt – Einkaufen im Internet.
  • Offline ist der neue Luxus
  • Daten sind das neue Geld
  • Die Zukunft der Medien – Pay-Will und Roboterjournalismus
  • Die Zukunft des Lernens
  • Grenzen von Arbeit und Freizeit verwischen
  • Digitale Fettleibigkeit – eine Epidemie breitet sich aus
  • Fluch und Segen von portablen Geräten (Wearables) 

Interesse an einem Angebot?

Referenzen

  • Unilever, Lloyds Bank, WWF, YouTube, Nokia, The Guardian, Google, Sony, Telkom Indonesia, Siemens, RTL, ITV, BBC, France Telecom, Orange, Deutsche Telekom, MTN, The Financial Times, DDB, Ogilvy, Omnicom, EU-Kommission, Mandarin Oriental Hotel Group, VISA und viele mehr.